Blog
© 2012 - Schreckemühle
Schreckemühle
Natur pur
Natur pur Die   Schreckemühle   ist   der   ideale   Ausgangspunkt,   um   „Natur   pur“   zu   erleben.   Das   Tal   des Haselbachs   ist   eine   einzigartige   Kulturlandschaft.   Im   sauberen   Bach   leben   nicht   nur   Forelle, Mühlkoppe   und   Bachneunauge. Auch   der   Bachkrebs   ist   wieder   heimisch   geworden,   und   die Wiederansiedlung    des    Lachses    wurde    gerade    in   Angriff    genommen.   Am    Bach    und    im Wiesengrund können auch Eisvogel, Graureiher, Hohltaube, Wildente, Wasseramsel und die seltene Würgenatter  beobachtet werden. Rund   um   die   Schreckemühle   erstrecken   sich   ausgedehnte   Spessart-Wälder.   Sie   laden   zu jeder   Jahreszeit   zum   Wandern   und   Erholen   in   der   Natur   ein.   Hier   können   eine   Vielzahl   an Tieren   in   freier   Wildbahn   beobachtet   werden:   Hirsch,   Reh,   Wildschwein   sind   hier   ebenso   zu Hause wie Dachs, Fuchs und inzwischen auch der Waschbär.
Stand : 04.2016